Getreidekörner - kostbarer Naturschatz

 Godziny skupu zbóż:

Od dnia 26.08.2019 roku skup rzepaku i zbóż będzie prowadzony od godz. 8:00 do godz. 16:00 tylko i wyłącznie w dni robocze.

W naszym Sklepie Rolniczym oferujemy do sprzedaży nawozy w atrakcyjnych cenach .

 

  ZAPRASZAMY

Öffnen

Rejestracja użytkownika

*
*
*
*
*
*

* Pola wymagane.

Getreidekörner - kostbarer Naturschatz

Getreidekörner sind die Körner, aus denen eine Pflanze entstehen soll. Es enthält alle Elemente, die erforderlich sind, damit die Pflanze keimt und wächst, bis zum Zeitpunkt der Entstehung von Wurzeln und Blättern (ersten Blättern), die es erlauben, Nahrungsmittel von dem Boden und von der Luft (Regen) aufzunehmen. Es ist also ein Speicher.

Getreidekörner haben eine Schutzhülse, die sie vor Beschädigung sichert. Unter der Hülse befindet sich eine Aleuronenschicht, die alle Mineralien enthält, die der Pflanze zu deren Wachsen erforderlich sind. Unter dieser Schicht befindet sich Endosperm, der Eiweiß und Kohlenhydrate enthält.

Korn, vor allem getrockneter ist sehr stark zum Verzehr und schwer zu verdauen, aus diesem Grunde verkleinert der Mensch die Körner, um die zum Verzehr vorzubereiten. Die verkleinerte Form kommt als Mehl, Grütze und Flocken vor.